Hersteller

Werbung

Düwi Z-Wave Jalousiesteuer-Einsatz Duro 2000

Düwi Z-Wave Jalousiesteuer-Einsatz Duro 2000

Der Düwi Z-Wave Jalousiesteuer-Einsatz ist als Unterputzeinsatz in Wanddosen, Fehlböden oder in Lampen einbaubar. Er wird über ein Z-Wave-Netz von einem entsprechenden Controller gesteuert.

Mehr Details

duw00008

Der Düwi Z-Wave Jalousiesteuer-Einsatz ist als Unterputzeinsatz in Wanddosen, Fehlböden oder in Lampen einbaubar. Er wird über ein Z-Wave-Netz von einem entsprechenden Controller gesteuert.

Der Einsatz verfügt jedoch auch über eine lokale Bedienmöglichkeit mit zwei Tasten. Er kann daher  durch eine entsprechende Funkwippe und einen Montagerahmen aus einem der beiden Düwi-Schalterprogramme Everlux  oder Arcada zu einem kompletten – funksteuerbaren - Jalousieschalter erweitert werden.

Der Unterputzeinsatz hat keine Halteklemmen, so dass in der Unterputzdose entsprechende Gewinde zur Verschraubung vorhanden sein müssen, was in normalen Unterputzdosen der Fall ist.

Das Gerät ist für ein Dreileitersystem vorgesehen, d.h. es muss zur Installation ein Neutralleiter (blau) vorhanden sein.

  • Stromversorgung :  230 VAC, 50 Hz
  • Einschaltvermögen :  moteur maximum 1800 W
  • Abmessungen (L x l x h) :  48 x 52 x 27 mm
  • Durée d'envoi du signql :  maximum 2 minutes
  • HF-Frequenz :  868,42 MHz
  • Installation :  Neutre obligatoire
  • HF-Reichweite :  bis zu 30 m in Gebäuden
  • Protéction :  Fusible T 8 A
  • Unterstützte Protokolle :  Z-Wave
  • Betriebstemperatur :  0 °C à 40 °C
  • Type appareil :  Z-Wave-Empfänger

Neue Produkte

Keine neuen Produkte zu diesem Zeitpunkt